Rindenrisse - So schützen Sie Ihre Obstbäume

Cortiflex – ein vielseitiger Stammschutz und Weißanstrich

Die Älteren Obstbauern wissen, dass ein Weißanstrich Ihre wertvollen Obstbäume schützt! Nicht umsonst sieht man in vielen Obstgärten alle ertragreichen Bäume weiß.
Die weiße Farbe reflektiert das Sonnenlicht. Dadurch wird eine ungleiche Erwärmung des Baumstamms im Frühjahr verhindert.
Ohne Cortiflex kann es aufgrund der Temperaturunterschiede zwischen sonnenbeschienener und im Schatten liegender Stammseite zu Spannungen im Holz und damit zu Rissen kommen.

Früher musste der herkömmliche Anstrich erneuert werden, heute nicht mehr!

Cortiflex ist ein sehr gut haftender Weißanstrich über viele Jahre, man erspart sich Arbeitszeit bei langer Wirkung!

Wann und wie wende ich den Weißanstrich an?

Die beste Zeit um Cortiflex aufzutragen ist der Spätherbst.
Eine gute Antrocknung muss gewährleistet sein. Die Temperatur soll entsprechend hoch sein, da die Haftung sonst darunter leidet.
Lose Rindenteile werden mit dem Schleifvlies entfernt. So entfällt bei älteren Bäumen auch das Versteck von so manchem Schädling.
Mit Preflex den Baum vorstreichen, danach Cortiflex auftragen. Bei jungen Bäumen kann sogar auf Preflex verzichtet werden.

So einfach ist langjähriger Rindenschutz!

Mehr zur Anwendung finden Sie bei unserem Produkt Cortiflex selbst.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
PreFlex Voranstrich 1 Liter Cortiflex: PreFlex Voranstrich
Inhalt 1 Liter
ab € 13,87 *